Usenext

Usenext

Der Usenet Provider Usenext blickt bereits auf eine lange Vergangenheit zurück. Im Jahr 2004 gegründet, wurde der Service mit dem X im Usenet für viele schnell ein Synonym für das gesamte Usenet und erfreut sich auch heute noch immer größter Beliebtheit.

Was ist eigentlich Usenext?

Usenext ist ein Zugangsprovider für das Usenet – ein Netzwerk, welches 1979 in den USA startete. Für dieses Netzwerk ist zum einen der Anbieter, zum anderen eine spezielle Software notwendig, der Newsreader. Usenext und das Usenet gleich zu setzen ist falsch: Das Usenet ist das Netzwerk, Usenext ein Anbieter für den Zugriff auf dieses Netzwerk.

Die Usenext Software: Download des aktuellsten Newsreaders

Für den Zugang ins Usenet ist neben dem passenden Usenet Anbieter auch eine Software, der sogenannte Newsreader, notwendig. Dieser Client hat über die Jahre bei Usenext öfters gewechselt. Viele Jahre hat der Tangysoft Client den Usenext Kunden gute Dienste geleistet. Aus nicht bekannten Gründen wird dieser aber seit einiger Zeit nicht mehr auf der Seite des Anbieters angeboten. Beim Check der offiziellen Seite des Herstellers Tangysoft sieht man auch, dass die letzte Version der Software bereits fast 2 Jahre alt ist. 

Alternativen sind natürlich trotzdem vorhanden: So empfiehlt Usenext auf seiner Webseite die Newsreader Momentum und Sabnzbd sowie den Web-Dienst Holmez.com. Für Mac könnt ihr Momentum, Unison oder holmez.com nutzen – Linux Nutzer greifen auf Momentum, SABnzbd sowie holmez zurück.

Usenext Software Download
Der Download der Usenext Software

Download mit Usenext

Usenext kostenlos testen

Du kannst Usenext völlig kostenlos 14 Tage lang testen und erhältst 10 GB Download-Volumen zum Testen. Wenn du dich über unseren Link bei Usenext anmeldest bekommst du sogar einen noch besseren Testzugang:

  • 30 GB (statt 10 GB) Download-Volumen
  • 30 Tage (statt 10 Tage) Testzeitraum

Usenext Accounts: Preise und Tarife

Die monatlichen Preise bei Usenext sind relativ moderat. Je länger du dich an den Anbieter bindest, desto günstiger fällt der monatliche Betrag aus. Möchtest du dich nicht binden kannst du auch einen Einsteiger-Paket mit nur einem Monat Laufzeit wählen.

Usenext Preise

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich Usenext kündigen?

Auf der Webseite findet man leider gar nicht so leicht den Link zur Kündigung. Zunächst musst du dich auf der Webseite einloggen. Klicke dann im Menü auf „Mein UseNeXT“ und auf „Paket“. Scrolle etwas nach unten und klicke auf „Wollen Sie Ihren Vertrag kündigen?“ Es öffnet sich ein neues Fenster – scrolle ganz bis nach unten und klicke bei „Wollen Sie trotzdem Ihren Vertrag kündigen?“ auf den Link „Weiter“. Wähle dann aus warum du kündigen möchtest und gib dein Passwort ein um zu Bestätigen.

Die Kündigungsfrist bei den Paketen mit einem Monat Laufzeit beträgt 7 Tage zum Vertragsende. Bei den Paketen mit längerer Laufzeit beträgt die Kündigungsfrist einen Monat zum Vertragsende. Beachtet unbedingt diese Fristen, ansonsten wird der Vertrag verlängert.

Ist Usenext und das Usenet legal?

Das Usenet ist ein Netzwerk wie etwa das Internet auch. Die Nutzung des Usenets ist komplett legal – natürlich aber nur bis zu dem Zeitpunkt bis innerhalb des Netzwerks illegal gehandelt wird. Auch hier ist es wie im „normalen“ Internet. Usenext selbst ist dabei nur ein Zugangsanbieter für das Netzwerk, die Nutzung ist daher ebenso legal.

Wie sicher ist Usenext?

Die Verbindung zum Usenet wird durch eine 256-Bit SSL Verschlüsselung hergestellt. Die IP Adresse wird laut Webseite nicht gespeichert. Was du dir im Usenet anschaust oder herunterlädst kann nicht nachvollzogen werden. Es wird lediglich zu Abrechnungszwecken dein verbrauchtes Datenvolumen gespeichert. Usenext ist somit sehr sicher.

Kontakt und Hilfe

Falls du Probleme mit der Nutzung des Dienstes oder Fragen zum Account haben kannst du dir Hilfe entweder über den Online Support holen oder telefonisch unter der Hotline 0049 / 89 20 17 20 17 helfen lassen. Per Mail erreichst du den Anbieter unter info@usenext.de. Eine Faxnummer um z.B. die Kündigung rechtsgültig versenden zu können haben wir leider nicht finden können. Ein Forum für seine Nutzer bietet Usenext aktuell nicht an.

Wenn du dein Passwort vergessen hast kannst du es hier auf der Webseite zurücksetzen.

Usenext Alternativen

Es gibt zahlreiche Alternativen und Wettbewerber – fast genau so lange am Markt ist zum Beispiel Firstload. Andere Anbieter wie Prepaid-Usenet dagegen setzen statt langfristiger Verträge auf Usenetzugänge ohne Mindestvertragslaufzeit. Hier findest du alle Usenet Anbieter im Vergleich.